3. Juni 2018

Portable NES Konsole für unterwegs?

Die Mini Konsolen von Nintendo, die sind ohne Zweifel eine feine Sache. Doch habt ihr auch schon mal überlegt wie cool es den wäre, wenn man so einen NES oder SNES haben könnte, den man auch unterwegs benutzen kann? Ich zumindest würde das wirklich reizvoll finden. Denn alte Klassiker wie Super Mario, Donkey Kong und so weiter auch während einer langweiligen Fahrt mit dem Zug oder mit dem Bus zu spielen, das wäre doch wirklich mal ein netter Zeitvertreib.

Aber wie soll man schon bitte schön an so eine umgebaute Konsole kommen, wenn Nintendo selbst sowas nicht anbieten möchte und wenn man dann noch zwei linke Hände hat, was das Handwerkliche angeht. Doch die Tage, da bin ich schlussendlich doch noch auf eine Lösung gekommen, welche es sogar schon ein wenig länger geben dürfte. Und zwar auf engadget.com wo von einer portablen NES – Konsole berichtet worden ist, die auf einem ähnlichen Prinzip wie die alten Gameboys von Nintendo funktionieren soll und von Ben Heck zusammengebaut wurde.

Ein Name der mir anfangs nichts gesagt hatte, aber mein Interesse gewonnen hatte und daher schließlich im Internet recherchiert wurde. Denn Ben Heck, der ist schon seit Jahren eine große Nummer auf Youtube und der, der hat bisher nicht nur die NES als portable Konsole umgebaut, sondern auch noch viele andere Konsolen oder ältere Computer. Und das Feine ist auch, dass man sich ein solches Gerät sogar anfertigen lassen können soll bei Ben Heck. Aber das halt zu ziemlich happigen Preisen, die sich sogar im 4stelligen Bereich befinden können!

Also auf jeden Fall eine gute Adresse für all diejenigen, welche sich nicht davor scheuen viel Geld liegen zu lassen um dafür einen ordentlichen Mod von der Konsole seiner Wahl zu bekommen.

You may also like...