20. Oktober 2018

Narcos Staffel 4 Trailer – Netflix zeigt langen Trailer zum Gangster Epos

Yes, Yes und nochmals YES! Die Vorfreude ist schon riesig und ich freu mich wie ein Schnitzel auf die 4. Staffel von Narcos, die am 16. November auf Netflix an den Start gehen wird. Diesmal ist Mexiko Schauplatz und die Serie befasst sich mit den Ursprüngen des berüchtigten Guadalajara-Kartells, das Ende der 70er Jahre aufkam. DEA-Agent Kiki Camarena (Michael Pena) geht undercover, um den Gangsterboss Félix Gallardo (Diego Luna) dingfest zu machen. Das wird HAMMER!

Leider ist Pedro Pascal als Javier Pena nicht mehr mit an Board, obwohl es das Ende der 3. Staffel sein Involvierung angekündigt hat, aber der Serie hat auch nach dem Ende des kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar (gespielt vom grandiosen Wagern Moura) auch extrem gut gehalten. Bzw muss ich hier sogar sagen, dass ich die 3. Staffel von Narcos mit Cali-Kartell der Rodriguez-Brüdern Miguel (Francisco Denis) und Gilberto Rodríguez Orejuela (Damian Alcazar) fast schon besser fand als die Staffeln mit Escobar. Deswegen habe ich keine Zweifeln, dass auch Staffel 4 von Narcos hervorragend sein wird. Wer freut sich mit mir auf den 16. November? Denke, es wäre der richtige Tag, um sich einen freien Tag von der Arbeit zu nehmen 😛

You may also like...