10. April 2019

Dallas Mavericks sagen Good Bye zu Dirk Nowitzki

In meiner Kindheit war ich ein großer NBA Fan, damals bis zu dem Streik der NBA Spieler, wo die verwöhnten Gören noch mehr Geld verlangt haben. Weiss nicht mehr wann das war, aber vor dem Jahr 2000 auf jeden Fall mal. Von Dirk Nowitzki habe ich dann natürlich gehört, auch wenn ich nicht mehr aktiv NBA Spiele angeschaut habe. Vom Titelgewinn der Dallas Mavericks dann natürlich auch. Jetzt aber war das letzte Spiel der Dallas Mavericks der Saison, denn dieses Jahr haben sie es nicht mehr in die Play-Offs geschafft, auch weil Dirk Nowitzki für zu lange Zeit verletzt war und sein Team nicht ausreichend unterstützen konnte. Damit kam es, wie es kommen musste, Dirk Nowitzki verkündete seinen Rücktritt und bei seinem letzten Spiel bedankten sich die Dallas Mavericks bei ihrem Dirk, der wirklich seine gesamte NBA Karriere in Dallas verbracht hat. Was wirklich sehr selten der Fall ist. Dazu gab es eine Zeremonie, wo auf die Höhepunkte der Laufbahn von Dirk hingewiesen wurde, auch bekannte NBA Legenden wie Scottie Pippen, Charles Barkley und mein persönlicher Lieblingsspieler der NBA, Shawn Kemp! Echt schade, dass letzterer nicht mehr aus seinem tollen Talent machen konnte. Anyway, schöne Zeremonie, die ich mir gerne angeschaut habe. Auch der alten Zeiten wegen. Und wer weiss, vielleicht fange ich wieder an, NBA zu schauen.

You may also like...